For a better understanding! :)

Freitag, 16. Dezember 2016

chiemsee im nebel


Neblige Stille am Chiemsee Mitte letzter Woche...


Kein Mensch.

Atmosphärisch wie in einem Thriller.

Die Fraueninsel eingehüllt in aufsteigendem Nebel.

Isoliert im See am frühen Nachmittag.







Chiemseer Umland.

...und plötzlich tauchen Holzvögel im Nebel auf...



Die Skulpturen wirken irgendwie mystisch
in dem raureifen Gelände.



Herrliche Landschaften mit teils
Sonnenstrahlen und Nebelbänken haben
die Heimfahrt sehr abwechslungsreich gemacht.

Die Chiemseegegend ist wirklich schön und
wenn man hinwärts von der Autobahn aus das erste Mal das
*bayrische Meer* sieht, 
ist es immer wieder ein innerer Sonnenaufgang!

Wasser nährt die Seele. :)

Euch allen ein schönes 4. Adventwochenende
mit Musestunden die Wärme des Hauses zu genießen!

beate xxx :)



Kommentare:

  1. wunderschön... erinnert mich doch sehr an ammersee! da unten ist es einfach klasse.
    bin im mai wieder 8 tage unten in einem haus direkt am wörthsee. 4 km zum ostufer ammersee
    und meinem lieblingsbiergarten dort. noch lange hin aber die vorfreude wiegt etwas auf.....
    neblig-verwunschene adventstage..

    AntwortenLöschen
  2. traumhaft schön und stimmungsvoll! ich liebe nebel... dieses melancholisch, mysthisch, verzauberte... herrlich!
    ich wünsche dir einen gemütlichschönen adventssonntag :-)
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Beate!
    Wow, tolle Bilder! Ich kenn es nur mit vieeeeelen Menschen :O) Schön, wenn man den Blick so richtig genießen kann!
    Ja und deine Kissen vom letzten Post find ich super genial! Die Farben, einfach herrlich!
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Weihnachtswoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails